Music-Notation.info PDF (A4) PDF (letter) Music Notation

Optische Notenerkennung

OMR ist schwer. Sehr schwer. Wenn Sie den OMR-Forschungs-Links folgen, werden Sie bemerken, daß es weit mehr Dissertationen über OMR gibt, als Programme.

Programme, die Noten scannen

Optical Music easy Reader (OMeR)

Optical Music easy Reader (OMeR) von Didier und Olivier Guillion scannt gedruckte Noten und schreibt sie als .msf-Dateien unter Mac OS und Windows. Ich habe keine Dokumentation zum msf-Dateiformat gefunden. Dieses Format kann vom Melody Assistant oder seinem großen Bruder Harmony Assistant gelesen werden. Beide nutzen ein .mus-Dateiformat. Es gibt viele .mus-Formate und ich kenne keine Dokumentation zum hier benutzten. Alle drei erwähnten Programme sind Shareware.

Beide Assistenten können die Daten als abc-Dateien speichern, das von vielen Programmen gelesen werden kann.

Musitek SmartScore

Details siehe Musitek SmartScorePro

SharpEye Music Reader

Siehe Visiv SharpEye Music Reader.

VivaldiScan

Siehe Vivaldi VivaldiScan.

Capella-scan

Siehe capella-Scan

PhotoScore

Siehe Neuratron PhotoScore

MIDI-Connections SCAN

MIDI-Connections SCAN von MIDI-Connections für Wintel speichert die gescanten Noten als Standard MIDI File und erbt daher dessen Einschränkungen: man sollte MIDI nur zum Abspielen aber nicht zum Drucken verwenden.

Gamera

Gamera ist ein "Software framework zur Erstellung Domain-spezifischer Erkennungs-Applikationen" und eine dieser Domänen ist Optical Music Recognition. Es ist ein Projekt an der Johns Hopkins University von Ichiro Fujinaga, Michael Droettboom and Karl MacMillan. Es exportiert im Guido-Format.

Audiveris Music Scanner

Audiveris Music Scanner ist ein Java-Programm unter GNU General Public Lizenz (GPL v. 2.0). Es speichert im MusicXML-Format.

Music Publisher Scanning Edition

Text 'new' Music Publisher Scanning Edition ist das Music Publisher Musiknotationsprogramm plus optische Musikerkennung.

PDFtoMusic Pro Music Scanner

PDFtoMusic Pro Music Scanner extrahiert Musik aus PDF-Dateien. Es speichert im MusicXML-Format, .msf-Format und MIDI-Format

PDFtoMusic Music Scanner

PDFtoMusic Music Scanner extrahiert Musik aus PDF-Dateien. Es speichert im .msf-Format und MIDI-Format

Scoremaker

Kawai Scoremaker (Japanisch)

Middle C Software

Nur für Programmierer: Middle C Software ist als Library fü den Einbau in andere Softwareprodukte gedacht (Geschrieben in C++).

OMR-Forschung

Visual Perception of Music Notation von Susan Ella George, University of South Australia, Australia, IRM PRess (2004)

Strike Up the Score, Deriving Searchable and Playable Digital Formats from Sheet Music, von G. Sayeed Choudhury, Tim DiLauro, Michael Droettboom, Ichiro Fujinaga, Karl MacMillan

Info page on Optical Music Recognition von David Bainbridge.

An extensible Optical Music Recognition system von D Bainbridge

Dealing with superimposed objects in optical music recognition von D Bainbridge und T C Bell

Automatic recognition of printed music in the context of electronic publishing von Nicholas Paul Carter

Assessing Optical Music Recognition Tools von Pierfrancesco Bellini, Ivan Bruno and Paolo Nesi, Computer Music Journal Volume 31 Number 1, (Spring 2007)

Weitere OMR-Seiten

Bringing Sheet Music to Life: My Experiences with OMR

OMR (Optical Music Recognition) Systems von Donald Byrd.

Mein neues eBook...

Professionell Ankern - vom NLP-Practitioner bis zum Coaching und die passende Webseite


Copyright © 1997-2012, Gerd Castan